Reaktionen auf Nachruf

… noch 26 Tage

Aus den Rückmeldungen auf diesen Beitrag möchten wir euch heute einige weitere Beispiele für schöne und vermisste Dinge aus der Vergangenheit vorstellen:

„Die Freizeitfahrten nach Dänemark waren klasse. Es war zwar anstrengend, aber auch bereichernd in jeder Hinsicht. Hat riesengroßen Spaß gemacht, und ich finde es mehr als schade, dass sowas kaum noch möglich ist.“

 

„Früher gab es etwas, das sich die »Blaue Stunde« nannte. Die jüngeren Kollegen kennen das wahrscheinlich gar nicht mehr. Da war die Geschäftsführung anwesend, aber auch Einrichtungsleiter, Mitarbeiter und Betreute – jeder konnte sich anmelden. Da saßen wir dann zusammen und haben uns in lockerer Atmosphäre ausgetauscht. Das Thema war vorgegeben, aber trotzdem blieb Raum auch für anderes. Die Treffen fanden in schöner Umgebung statt, und auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Ich kann mich an viele interessante Gespräche erinnern.

Es wäre schön, wenn diese Tradition wieder aufgenommen werden könnte. Schließlich kann man das gemeinsame Gespräch und den Austausch gar nicht hoch genug bewerten, ganz besonders zur Zeit.“