Wie man beim Formulieren unschlagbar wird

… noch 32 Tage

Neben dem Alltagsgeschäft und den ganzen Vorbereitungen für die Jubiläumsaktionen ist momentan auch die Hoch-Zeit für die Entwicklungsberichte und Zeugnisse.

Eine ernsthafte und wichtige Sache, die man aber auch gerne mal mit Humor sehen darf:

Wie man beim Formulieren unschlagbar wird!

Jahrelang hat sich Dr. Wilhelm Schnösel, Beamter in einer EU-Kommission, durch das sprachwissenschaftliche Dickicht geschlagen, bis er auf eine bombensichere Methode stieß, seinen Frust formuliermäßig in Befriedigung umzuwandeln.

Das „automatische Schnellformuliersystem“ stützt sich auf eine Liste von dreißig sorgfältig ausgesuchten Schlüsselwörtern:

Adjektiv Subjekt-Anfang Subjekt-Ende
0. konzertierte 0. Führungs- 0. -struktur
1. integrierte 1. Organisations- 1. -flexibilität
2. permanente 2. Identifikations- 2. -ebene
3. systematisierte 3. Drittgenerations- 3. -tendenz
4. progressive 4. Koalitions- 4. -programmierung
5. funktionelle 5. Fluktuations- 5. -konzeption
6. orientierte 6. Übergangs- 6. -phase
7. synchrone 7. Wachstums- 7. -potenz
8. qualifizierte 8. Aktions- 8. -problematik
9. ambivalente 9. Interpretations- 9. -kontingenz

Die Handhabung ist einfach. Denken Sie sich eine beliebige dreistellige Zahl und suchen Sie die entsprechenden Wörter in jeder Spalte auf. Die Nummer 257 zum Beispiel ergibt „permanente Fluktuationspotenz“, ein Ausdruck, der praktisch jedem Bericht eine entschiedene, von Fachwissen geprägte Autorität verleiht.

„Keiner wird im entferntesten wissen, wovon Sie reden“, sagt Dr. Schnösel. „Aber entscheidend ist, dass niemand wagen wird, es zuzugeben.“

Vielleicht geht das ja auch für alle Entwicklungsberichte und Zeugnisse, die gerade fällig sind…?  🙂

Mal sehen:

Adjektiv Subjekt-Anfang Subjekt-Ende
0. mangelnde(s) 0. Selbstwert- 0. -gefühl
1. zunehmende(s) 1. Beziehungs- 1. -kompetenz
2. (in-)stabile(s) 2. Bewegungs- 2. -fähigkeit
3. adäquate(s) 3. Kommunikations- 3. -konzept
4. eingeschränkte(s) 4. Handlungs- 4. -verhalten
5. funktionelle(s) 5. Identitäts- 5. -wahrnehmung
6. eigenständige(s) 6. Kontakt- 6. -verständnis
7. auffällige(s) 7. Konflikt- 7. -potenzial
8. qualifizierte(s) 8. Sozial- 8. -problematik
9. ambivalente(s) 9. Aggressions- 9. -entwicklung

Na?

Klappt es?