Danke! 🌸

…noch 47 Tage

Heute möchten wir uns im Namen der Tarifkommission von ganzem Herzen bei den Kollegen aus der WfbM Wilhelmshaven für ihre Bereitschaft, die Tarifkommission zu unterstützen, bedanken.

Die Tarifkommission trifft sich regelmäßig vor und/oder nach den Verhandlungsterminen zur Vor- bzw Nachbereitung der Gespräche. Solche Termine dauern in der Regel zwischen drei und fünf Stunden. Je nach Arbeitzeit müssen die Kollegen dafür Überstunden nehmen; eine Stunde davon zählt als Arbeitszeit.

Für diese Möglichkeit dankt die Tarifkommission ausdrücklich der Geschäftsführung der GPS, die diese 1 Stunde in Hannover für uns ausgehandelt hat!

Das ganze bedeutet, dass alle Mitglieder der Tarifkommission viel Freizeit in diese Arbeit investieren, und manche aufgrund der Dauer der Verhandlungen ihre Überstunden inzwischen sogar völlig aufgebraucht haben.

Die Kollegen der WfbM WHV haben diese Situation wahrgenommen und sich Gedanken darüber gemacht. Sie wollen ihre Überstunden für die Tarifkommission spenden! Das ist für uns das gelebte Leitbild der GPS: „Gemeinsam unterstützen“. Diese Möglichkeit wurde vom Gesetzgeber nicht grundsätzlich ausgeschlossen, allerdings sind solche Überstunden-Spenden von der Zustimmung des Arbeitgebers abhängig.

Eure Bereitschaft für diese Spende hat uns allerdings bereits sehr gefreut.

Dafür: DANKESCHÖN!