Aufruf zur Solidaritätskundgebung am Freitag, den 01.07.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ja, wir haben seit Februar 2016 eine handfeste Tarifauseinandersetzung mit bisher fünf Streiktagen in der GPS Whv und ja, das ist eine außergewöhnliche Situation für alle Beschäftigte, Klientinnen und Klienten,Eltern und für die Geschäftsleitung!
Trotz alledem finden wir die Art und Weise, wie seitens der Geschäftsleitung in Zeiten eines legitimen und friedlichen Arbeitskampfes mit Kolleginnen und
Kollegen umgegangen wird,erschütternd und macht viele von uns fassungslos!
Das wollen wir so nicht hinnehmen! Deshalb wollen wir unserer Sprachlosigkeit eine Stimme geben!
Deshalb rufen wir alle,die nicht sprachlos bleiben wollen am Freitag, den 01.07.2016 zu einer Solidaritätskundgebung auf! Die Kundgebung wird in der Zeit von 15:00 bis 16:00 Uhr in Jever vor dem Sagenbrunnen (Schloßvorplatz) statt finden!