Verdi Vertrauensleutesprecher Klinikum Oldenburg gGmbH

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die verdi Vertrauensleute Klinikum Oldenburg übersenden Euch solidarische Grüße.

Lasst Euch auch weiterhin nicht von den persönlichen Drohungen Eurer Einrichtungsleitung abschrecken und haltet durch.Eure Forderung nach einer tariflichen Absicherung  ist mehr als berechtigt! Das Euer Arbeitgeber diese verweigert ist eine nicht hinnehmbarer Demontage Eurer Arbeitnehmerrechte.

Gute und faire Arbeitsbedingungen sind Grundlage für eine qualitativ gute Versorgung der Euch  anvertrauten Menschen , die ja erklärtes Ziel Eurer Einrichtungsleitung ist.

Wir unterstützen Euren Kampf für einen Tarifvertrag für alle Beschäftigten der GPS Whv auf Grundlage des TVöD. Sowie Einen Manteltarifvertrag und dynamische Vergütungsregelungen und die Sicherung des Besitzstandes der Beschäftigten.

Wir hoffen mit Euch auf ein gutes und baldiges Gelingen Eures Arbeitskampfes und wünschen Euch viel Erfolg damit.

Verdi Vertrauensleutesprecher

Klinikum Oldenburg gGmbH