Solidaritätserklärung für die abgemahnten Kolleginnen der WfbM Wilhelmshaven

Am 25.04 2016 wurden zwei Kolleginen der Werkstatt Wilhelmshaven wegen ihrer Teilnahme am Warnstreik am 14.04.2016 von der Geschäftsleitung der GPS abgemahnt.

Hintergrund ist eine unrechtmäßige Notdienstbestellung für die Kolleginnen.

Die beiden haben sich auf ihr Streikrecht berufen und am Streik teilgenommen.

Die Mitarbeiter der WfbM Wilhemshaven haben sich solidarisch erklärt und eine Solidaritätserklärung an die Geschäftsleitung gesandt.

Um ihrer Forderung nach Rücknahme der Abmahnung Nachdruck zu verleihen, veröffentlichen wir hier die Erkärung.

 

Solidaritätserklärung